Veranstaltungen
 Akademie
 Aktuelles
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Datenschutz
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Klaus Dieter Kirst


Geboren am 14. September 1940 in Meiningen · 1959 Abitur · 1960-64 Studium der Theaterwissenschaften an der Theaterhochschule Leipzig · 1964 Arbeit als Regieassistent am Staatsschauspiel Dresden · 1969 Regisseur am Staatsschauspiel Dresden · seit 1977 Gastinszenierungen an verschiedenen Schauspiel- und Opernhäusern, unter anderem in Hamburg, Berlin, Wien, Wuppertal, Graz · 1978 Kunstpreis der DDR · 1987 Kunstpreis der Stadt Dresden · 2010 Ehrenmitglied des Staatsschauspiels Dresden · lebt in Dresden.

Inszenierungen (Auswahl)

Staatsschauspiel Dresden: 1969 Frau Jenny Treibel (Claus Hammel) · 1973 Adam und Eva (Hacks) · 1976 Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe (Hacks) · 1976 Litauische Claviere (Wolf/Kunad) · 1977 Elektra (Sophokles) · 1978 Volpone (Ben Jonson) · 1979 Nathan der Weise (Lessing) · 1980 Senecas Tod (Hacks) · 1982 Ein Wintermärchen (Shakespeare) · 1985 Der Kaufmann von Venedig (Shakespeare) · 1987 Passage (Christoph Hein) · 1989 Die Ritter der Tafelrunde (Christoph Hein) · 1991 Dreigroschenoper (Brecht/Weill) · 1995 Dämonen (Lars Noren) · 1996 Der zerbrochene Krug (Kleist) · 1997 The Black Rider (Wilson/Waits/Borroughs) · 1997 Gyges und sein Ring (Hebbel) · 1998 Die Heilige Johanna der Schlachthöfe (Brecht) · 1999 Iphigenie auf Tauris (Goethe) · 2001 Judith (Hebbel) · 2003 Republik Vineta (Rinke) · Marvins Töchter (McPherson) · 2004 Der Menschenfeind (Molière) · 2005 Richard III. (Shakespeare) · 2010 Gespenster (Ibsen).

Andere Häuser: 1977 Lulu (Wedekind), Graz · Die Hochzeit des Figaro (Mozart), Opernhaus Bremen · 1980 Traumulus (Holz), Thalia-Theater Hamburg · 1987 Filumena Marturano (De Filippo), Theater in der Josefstadt Wien · 1989 Die Zauberflöte (Mozart), Staatsoper Dresden · 1993 Die Entführung aus dem Serail (Mozart), Aalto-Theater Essen · 1994-96 Der Ring des Nibelungen (Wagner), Aalto-Theater Essen · La Traviata (Verdi), Deutsche Staatsoper Berlin · Der Troubadour (Verdi), Mannheimer Nationaltheater · Szenische Skizzen aus Goethes Faust, Staatsschauspiel Dresden, Kleines Haus.



[<<< zurück]