Veranstaltungen
 Akademie
 Aktuelles
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Datenschutz
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Eberhard Göschel


Geboren am 28. März 1943 in Bubenreuth (bei Erlangen) · Kindheit und Jugend in Königstein (Sächsische Schweiz) · 1959-61 Abitur und Gebrauchswerberlehre · 1962-63 Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden · 1964-69 Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, danach freischaffend tätig · 1977-80 Meisterschüler an der Akademie der Künste der DDR bei Theo Balden · 1978 Gründung der Obergrabenpresse in Dresden und Herausgabe graphischer Editionen · 1979 Beginn plastischer Arbeiten · 1980 Reise nach Georgien · 1985 erste Italienreise · 1985 Aktion „Grüner Wald" im Erzgebirge · 1992 Indienreise · 1995 Sommer auf Alicudi · lebt in Dresden.

Persönliche Ausstellungen

1973 Kleine Galerie Pankow Berlin · 1975 Zentralinstitut für Kernforschung Rossendorf · 1976 EP-Galerie Jürgen Schweinebraden Berlin · 1979 Galerie Arkade · 1980 Galerie im Flur, Galerie Mitte Dresden · 1981 Leonhardi-Museum Dresden · 1982, 1994, 1998 Galerie Oben Karl-Marx-Stadt/Chemnitz · 1982, 1991 Obergrabenpresse Dresden · 1986 Galerie Theaterpassage Leipzig · 1987 Galerie im Verlag der Kunst · 1988 Neue Dresdner Galerie · 1990 Galerie Beethovenstraße Düsseldorf, Neuer Berliner Kunstverein · 1991 Galerie Hans Ostertag Frankfurt/M. · 1992 Birla-Academy Calcutta mit Max Uhlig und Michael Freudenberg · 1993 Galerie Barthel und Tetzner Frankfurt/M. · 1994 Staatliche Kunstsammlungen Dresden · 1995 Ludwig-Forum für internationale Kunst Düsseldorf, Graphisches Kabinett im Westend Aachen · 1996 Torhausgalerie Braunschweig, Galerie Stefan Röpke Köln · 1997 Galerie am Fischmarkt Erfurt, Taschenbergpalais Dresden (mit Michael Morgner) · 1997-2000 Souveräne Wege (gemeinsam mit Altenbourg, Claus, Morgner und Uhlig) Städtische Museen Jena, Galerie Gunar Barthel Berlin, Galerie Oben Chemnitz, ZDF-Sendezentrum Mainz · 1998 Galerie Höhne Cuxhaven · 1999, 2004 Galerie Hieronymus Dresden, 2000 Galerie des Kunstvereins Herzattacke Berlin, Galerie Beethovenstraße Düsseldorf · 2004 Chemnitzer Konvolut. Kunstsammlungen Chemnitz.

Publikationen

Gabriele Muschter: Ölbilder und Terrakotten. Leonhardi Museum. Dresden 1981 · E. Göschel. Gemälde Skulpturen. Neue Dresdner Galerie. Dresden 1988 · E. Göschel. Bilder aus den Jahren 1986–1990. Berlin und Düsseldorf 1990 · Ulrich Bischoff (Hg.): E. Göschel. Gemälde, Gouachen, Terrakotten. Staatliche Kunstammlungen. Dresden 1994 (mit Bibliographie) · Wolfgang Holler (Hg.): E. Göschel. Gouachen. Berlin, Chemnitz, Frankfurt/M. und Köln 1996 · Eberhard Göschel. In: Souveräne Wege. 1949–1989. Sechs Künstler in der DDR. Jena 1997 · Unter Druck. 20 Jahre Obergrabenpresse Dresden. Dresden 1999.



[<<< zurück]